Neujahrsschießen bei den Schützen
Schützen beim Neujahrsschießen  Mamming/Bachhausen.   Die Eichenlaub - Schützen Veranstalteten am Neujahrstag wieder ihr schon zur Tradition gewordenes Neujahrsschießen. Am Schießstand der Eichenlaub-Schützen fanden sich von 17-20 Uhr  68 Schützen ein und versuchten ihr Glück. Als neues Highlight wurde ein Sonderpreis mit dem Blasrohr ausgeschossen was eine schöne und lustige Abwechslung war. 10 Schuss musste man absolvieren wobei es dann bei den zwei besten zu einer spannenden Entscheidung kam. Franz und Matthias Schöpf hatten gleichauf 90 Ringe und ein Stechschuss musste her, der dann für Franz Schöpf mit einem 9er den Sieg bedeutete. Mit dem Luftgewehr hatte man als Einlage 10 Schuss, ohne Schießkleidung und aufgelegt zu absolvieren. Gewertet wurden dann die besten 10 Schuss in Teiler/Ring Wertung. Was sehr gut angenommen wurde war das Red Dot System mit dem Lichtgewehr auf der elektr. Schießanlage für die Kinder. Bei der anschließenden Preisverteilung wünschte der 1. Schützenmeister der Eichenlaub-Schützen Franz Schöpf allen ein frohes und Gesundes neues Jahr und bedankte sich auch zugleich bei allen Schützen für die großartige Teilnahme beim Neujahrsschießen. Jeder Schütze konnte sich anschließend einen schönen Sachpreis aussuchen und mit nach Hause mitnehmen. Den 1. Platz erreichte  Michael Stalleder mit einem 1.0 Teiler und wurde somit Gewinner des Wanderpokals den Matthias Schöpf stiftete. Am Ende der Preisverleihung wünschte 1. Schützenmeister Franz Schöpf allen Schützen zur bevorstehenden Rückrunde viel Schussglück, und hat zu den bevorstehenden Veranstaltungen der Schützen eingeladen.
Ergebnisse:
Neujahrsschiessen
© SV Eichenlaub Bachhausen
SV Eichenlaub Bachhausen Neujahrsschießen Sieger 2019 Stalleder Michael 2020 2021 2022 2023 2024 2025
Neujahrsschießen bei den Schützen
Schützen beim Neujahrsschießen  Mamming/Bachhausen.   Die Eichenlaub - Schützen Veranstalteten am Neujahrstag wieder ihr schon zur Tradition gewordenes Neujahrsschießen. Am Schießstand der Eichenlaub-Schützen fanden sich von 17-20 Uhr  68 Schützen ein und versuchten ihr Glück. Als neues Highlight wurde ein Sonderpreis mit dem Blasrohr ausgeschossen was eine schöne und lustige Abwechslung war. 10 Schuss musste man absolvieren wobei es dann bei den zwei besten zu einer spannenden Entscheidung kam. Franz und Matthias Schöpf hatten gleichauf 90 Ringe und ein Stechschuss musste her, der dann für Franz Schöpf mit einem 9er den Sieg bedeutete. Mit dem Luftgewehr hatte man als Einlage 10 Schuss, ohne Schießkleidung und aufgelegt zu absolvieren. Gewertet wurden dann die besten 10 Schuss in Teiler/Ring Wertung. Was sehr gut angenommen wurde war das Red Dot System mit dem Lichtgewehr auf der elektr. Schießanlage für die Kinder. Bei der anschließenden Preisverteilung wünschte der 1. Schützenmeister der Eichenlaub- Schützen Franz Schöpf allen ein frohes und Gesundes neues Jahr und bedankte sich auch zugleich bei allen Schützen für die großartige Teilnahme beim Neujahrsschießen. Jeder Schütze konnte sich anschließend einen schönen Sachpreis aussuchen und mit nach Hause mitnehmen. Den 1. Platz erreichte  Michael Stalleder mit einem 1.0 Teiler und wurde somit Gewinner des Wanderpokals den Matthias Schöpf stiftete. Am Ende der Preisverleihung wünschte 1. Schützenmeister Franz Schöpf allen Schützen zur bevorstehenden Rückrunde viel Schussglück, und hat zu den bevorstehenden Veranstaltungen der Schützen eingeladen.
Ergebnisse:
Neujahrsschiessen
© SV Eichenlaub Bachhausen
SV Eichenlaub Bachhausen Neujahrsschießen Sieger 2019 Stalleder Michael 2020 2021 2022 2023 2024 2025